NABU-PREETZ-PROBSTEI Fahrrad- und Umweltfest am 21.5.2023 in Preetz Fahrrad- und Umweltfest am 21.5.2023 in Preetz

Der NABU Preetz-Probstei veranstaltet gemeinsam mit der Elterninitiative Kidical Mass Preetz und der ADFC Kreisgruppe Plön am Sonntag, dem 21. Mai ein großes Fahrrad- und Umweltfest in Preetz. Neben Info-Ständen rund um nachhaltige Mobilität, Umwelt- und Klimaschutz (NABU, BUND, ADFC, StattAuto, Klimamanagement Stadt Preetz, Foodsharing Preetz und weiteren) gibt es eine Fahrrad-Ausstellung mit Lastenrädern, E-Bikes und Bambusrädern. Natürlich können die Fahrräder ausgiebig getestet werden.
Auch an Kinder und Jugendliche ist gedacht. Am Tag wird ein Pumptrack (Radsport- und Radspielanlage) eröffnet, der im Anschluss einen Monat lang für jede und jeden zur Verfügung steht. An den Vormittagen unter der Woche können Schulklassen, Kita-Gruppen und Tageskinder den Pumptrack kostenlos buchen und nutzen. Beim Fahrrad- und Umweltfest werden BMX-Profis in mehreren Shows Ihr Können zeigen und die Kinder und Jugendlichen auf den ersten Fahrversuchen coachen. Ab 15 Uhr werden Matthias Meyer-Göllner und die Zappelbande Ihr beliebtes Müllpiraten-Konzert zum Besten geben.

Auch der Fahrrad-Korso für bessere Schul- und Radwege (Kidical Mass) durch Preetz darf nicht fehlen, er startet bereits um 10 Uhr auf dem Marktplatz und endet auf dem Cathrinplatz, wo im Anschluss das Fahrrad- und Umweltfest eröffnet wird.

Weitere Infos gibt es auf den Seiten der Kidical Mass Preetz www.kidical-mass-preetz.de.

Wir suchen noch Spenden für Flyer, Plakate und Aufkleber und für Rad-Artist*innen. Wer spenden möchte kann das über die folgende Spendenseite oder direkt per Überweisung auf unser Konto (siehe unten) tun: www.betterplace.org/de/projects/119057-fahrrad-und-umweltfest
Das Projekt wird gefördert durch BINGO! Die Umweltlotterie, die Stadt Preetz und die Abfallwirtschaft im Kreis Plön
Abb. 1 Abb. 1 Abb. 2 Abb. 2 Abb. 3 Abb. 3
Informationsausstellung am Freibad Lanker-SeeInformationsausstellung am Freibad Lanker-See


geöffnet:
Samstags und Sonntags
von 15:00 bis 17:00
vom 1. Mai bis 30. September
 
Termin 320.04.2024, Sonnabend 14:00 - 16:00 Uhr Uhr
Seeadler und Wasservögel am See, Vogelstimmenrundgang 3 km
Leitung: Manfred Bach
Treffpunkt: Preetz, NABU-Naturinfo, Freibad Lanker See, Castöhlenweg 
Termin 410.05.2024, Freitag 17:30 - 19:30 Uhr
„Was singt denn da?“ - Wir bestimmen Vögel und ihren Gesang in der Postseefeldmark
Leitung: Frauke Anders-Gehrke, Gitta Früchtnicht
Treffpunkt: Preetz, Postfelder Weg, Weggabelung nach dem Hundeplatz 
Termin 511.05.2024, Sonnabend 11:00 - 13:00 Uhr
„Die Rufe der Rotbauchunken“ - Naturkundliche Führung im Naturschutzgebiet „Kührener Teich und Umgebung“
Leitung: Holger Düsedau
Treffpunkt: Parkplatz an der Kreuzung Bahnhofsweg - Kirchsteig in der Nähe des Naturschutzgebiets
 
Termin 607.06.2024, Freitag 17:30 - 19:30 Uhr
"Auf den Spuren von Sprosser, Singdrosseln, Grasmücken und Co" - Mit dem Fahrrad zu verschiedenen Beobachtungsplätzen in der Postseefeldmark
Leitung: Frauke Anders-Gehrke, Gitta Früchtnicht
Treffpunkt: Preetz, Parkplatz Matthias-Claudius-Straße
 
Termin 729.06.2024, Sonnabend 14:00 - 16:00 Uhr
"Was fliegt, krabbelt, hüpft und summt denn hier?" - Blühflächen und ihre Insektenvielfalt, Wanderung durch die Postseefeldmark Preetz
Leitung: Frauke Anders-Gehrke, Ursula Bias-Imhoff
Treffpunkt: Preetz, Postfelder Weg, Weggabelung nach dem Hundeplatz  
Termin 813.07.2024, Sonnabend 10:00 - 12:00 Uhr
„Vogeljunge in ihrem Lebensraum“ - Naturkundliche Führung im Naturschutzgebiet „Kührener Teich und Umgebung“
Leitung: Holger Düsedau
Treffpunkt: Parkplatz an der Kreuzung Bahnhofsweg - Kirchsteig in der Nähe des Naturschutzgebiets  
Termin 910.08.2024, Sonnabend 16:00 - 18:00 Uhr
Kührener Halbinsel: Naturwald und Wilde Weide - Beobachtung der Insekten-, Pflanzen- und Vogelwelt auf der Kührener Halbinsel, ca. 4 km Fußweg
Leitung: Manfred Bach
Treffpunkt: Bahnübergang am Charlottenwerk, Kühren bei Preetz  
Termin 1017.08.2024, Sonnabend 14:00 - 16:00 Uhr
Amphibien & Co. Was gibt es noch zu entdecken? Eine spätsommerliche Wanderung entlang der Knicks und Redder in der Postseefeldmark.
Leitung: Frauke Anders-Gehrke, Britta Bähr
Treffpunkt: Preetz, Postfelder Weg, Weggabelung nach dem Hundeplatz
 
Termin 1126.10.2024, Sonnabend 10:30-12:00 Uhr
Arbeitseinsatz zum Rückschnitt von Weißdornsträuchern
Treffpunkt: Naturschutzgebiet „Kührener Teich und Umgebung“ am Insektenhotel  
Beobachtungsplattform CharlottenwerkNatur-Beobachtungsplattform Lanker See  Beobachtungsplattform FroschteicheBeobachtungsplattform Froschteiche Beobachtungshütte Kührener TeicheNatur-Beobachtungsplattform Lanker See