NABU-PREETZ-PROBSTEI NABU Spende für Schwalbenaufzucht Maike hatte im letzten Jahr 4 Mehlschwalben, eine Rauchschwalbe und einen Star durch den Winter gebracht. Das finde ich doch bemerkenswert. Sie berichtet:

"Nach einem katastrophalen Aufzuchtsjahr 2019 für Schwalben und Mauersegler, durch die extreme Hitze unter den Dächern in den Nestern, habe ich im Sommer über 60 Schwalben ausgewildert. Fast die komplette erste Brut ist durch die Hitze aus den Nestern gestrüzt".

Für diese Leistung dankt der NABU. Der NABU spendet dafür Nisthilfen und einen Geldbetrag für Futterkosten.
Informationsausstellung am Freibad Lanker-SeeInformationsausstellung am Freibad Lanker-See geöffnet Samstags und Sonntags von 15:00 bis 17:00. Nächste Aktion des NABU Preetz Probstei13.08.2022, Sonnabend 16.00 Uhr Hochsommer am Waldrand - Beobachtung der Insekten-, Pflanzenu. Vogelwelt auf der Kührener Halbinsel Leitung: Manfred Bach Treffpunkt: NSG-Infotafel vor dem Bahnübergang Charlottenwerk, Mückenschutz erforderlich, Dauer ca. 2 Stunden  Übernächste Aktion NABU Preetz Probstei18.08.2022, Donnerstag 20.00 Uhr Fledermauswanderung über dem Meer - ein Konflikt mit Offshore-Windenergie Leitung: Antje Seebens-Hoyer Veranstaltungsort des Präsenzvortrages: Naturkindergarten "Die Wühlmäuse" e.V., Kührener Straße 146, Preetz  Beobachtungsplattform CharlottenwerkNatur-Beobachtungsplattform Lanker See  Beobachtungsplattform FroschteicheBeobachtungsplattform Froschteiche Beobachtungshütte Kührener TeicheNatur-Beobachtungsplattform Lanker See  Vogel des Jahres 2022 ist der Wiedehopf